VEREINSSCHIESSEN

SCHMITTENER  VEREINSSCHIESSEN
Das, von den Vereinen der Gemeinde Schmitten im Taunus, alljährlich durchgeführte,
 vom  Schützenverein Finsternthal-Hunoldstal betreut
und im Schützenhaus Hunoldstal ausgetragene Vereinsschiessen,
erfreut sich, seit seiner erstmaligen Durchführung, einer immer grösser werdenden Beliebtheit.





Die Zahlen sprechen für sich:
41 Mannschaften Schmittener Vereine, mit je 4 Schützen,  haben am Vereinsschiessen 2015 teilgenommen.
Dieses Rekordergebnis, mit 164 Teilnehmern, erstaunte auch  die Profis unter den Veranstaltern.

Es ist, wie  in jedem Jahr, spannend bis zur letzten Minute.
Am Mittwoch, der  Woche vor dem Bayerischen Abend  um 21.35Uhr, fällt dann der letzte Schuß auf die Wertungsscheiben im Schützenhaus Hunoldstal.
Danach werden die Sieger  des diesjährigen Vereinsschiessen ermittelt.

Die Siegerehrung findet, traditionell am letzten Oktoberwochenende,
im Rahmen des "Bayerischen Abend", im Schützenhaus Hunoldstal statt.


Fotos: Vereinsarchiv des SV 1903-Finsterthal-Hunoldstal e.V.